Rutengänge 

 

Ergänzend zu den naturheilkundlichen Behandlungsmethoden ist ein wichtiger Aspekt nach Störfeldern im Wohn- und Schlafbereich zu schauen. Dazu gehören Wasseradern, Gesteinsverwerfungen, Gitternetze, Wasserquellgebiete und einiges mehr.

Sie können sich störend auf alle biologischen Systeme auswirken und damit auch Einfluss auf die menschliche Gesundheit haben.

  

Wasseradern können zum Beispiel zu Schlafstörungen, Migräne, Gelenk- und Kreuzschmerzen führen.

  

Wasserquellgebiete können im Blasen-Nieren-Bereich Probleme machen und sind häufig eine Ursache für Bettnässen.

  

Gesteinsverwerfungen können rheumatische Beschwerden und Nervenleiden hervorrufen.

 

Bestimmte Kreuzungen von Gitternetzen können sich sehr negativ auf Herz und Gefäße auswirken.

 

Andere negative Störstellen stehen sogar im Verdacht, Krebs, Leukämie, Alzheimer und Parkinson zu begünstigen.

 

Es lassen sich aber immer einige "positive Stellen" finden, die für eine "Aufladung" der Energie genutzt werden können und somit ein ausgleichendes und sogar gesundheitsförderndes Potential besitzen!

 

Deshalb ist und bleibt das Wichtigste die Suche nach dem " Guten Platz"!

Praxis

für Naturheilkunde

 

Andrea Wolff 

Heilpraktikerin

Spagyrik nach Dr. Zimpel

Biokybernetische Medizin 

Psychosomatische Energetik

Wirbelsäulentherapie nach Dorn-Breuss

Medi-Taping

Rutengänge

Telefon: 0170-26 99 695

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.